Protein-Brownie: lecker und low carb

 

 

 

 

 

So ihr Lieben, 

 

wie ihr vielleicht schon auf Instagram oder Snapchat mitbekommen habt, werden hier in Zukunft ganz viele leckere Rezepte ein Plätzchen finden, denn: meine wunderbare Freundin Alex, DIE Küchenfee schlechthin, wird in Zukunft den Rezepte-Part meines Blogs zu einem großen Teil übernehmen und euch hier mit diversen Leckereien versorgen.

 

Allem Voran: der Protein-Brownie. #todiefor

 

 


Zutaten:

 

 

Zubereitung:

 

  • den Ofen auf 180° Umluft vorheizen
  • alle Zutaten, ausser die Kakaonibs und die Schokolade, miteinander vermengen und zu einer einheitlichen Masse pürieren
  • Kakaonibs und Schokolade unter die Masse heben
  • die Teigmasse probieren und anschliessend in einer geeigneten flachen Form für 20min bei 180° Umluft backen (dies kann je nach Backform und Ofen variieren, bitte achtet dadrauf)

 

Nährwerte für die ganze Masse:

 

  • 592kcal mit 19g Kohlenhydraten, 58g Eiweiss, 29g Fett

 

Viel Spass beim Nachbacken,

 

eure Mary x Küchenqueen Alex ( Alex Instagram findet ihr HIER )

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0