Review: LaBiosthetique Botanique Pure Nature - eine vegane Pflegereihe für die Haare

 

 

 

 

 

 

Die letzten 8 Wochen durfte ich dank einer freundlichen Zusammenarbeit mit La Biosthetique deren neue vegane Produktreihe

 

Botanique Pure Nature

 

testen.

 

Lest hier, welche Erfahrungen ich mit der Nutzung veganer Hautpflege gemacht habe.

 

 

Vegane Hautpflege? Warum das?

 

 

Ja es gibt sie nicht nur, die vegane Ernährung. Es gibt auch vegane Kosmetik. In meinem letzten Beauty-Artikel, habe ich euch bereits meinen Liebling Kokosöl vorgestellt. 

 

Da ich immer wieder gern neue Sachen probiere, habe ich auch der Kraft der Pflanzen eine Chance gegeben. 

 

Botanik ist das älteste Teilgebiet der Biologie und beschäftigt sich mit allem was mit Pflanzen zu tun hat.

Deren Aufbau, Funktion und ihre Verwendung.

Die Phytotherapie beschäftigt sich seit Jahrtausenden mit der Heilkraft der Pflanzen und wird von vielen als Magie, aber auch als Medizin angesehen.

 

Pflanzen versprechen Gesundheit, Schönheit und Schutz - alles aus der Natur. 

 

LaBiosthetique hat mit der neuen Serie Botanique Pure Nature diesen Gedanken aufgegriffen und nutzt die Kraft der Natur für ihre Pflegeprodukte.

 

In den drei Reihen "Gentle", "Intense" und "Balancing" werden ausschließlich wertvolle Pflanzenessenzen verwendet und zu 100% auf tierische Inhaltsstoffe, Parabene, Mineralöl, Silikone, Sulfate und Alkohol verzichtet.

 

 

 

 

 

 

 

GENTLE

 

Die "Gentle" - Reihe ist besonders sanft und mild in Reinigung, Pflege und Styling und enthält beruhigende Extrakte wie Ginkgo und Lavendel.

 

Aus dieser Reihe habe ich mich bewusst für die Haarpflegeprodukte "Gentle Volumising Shampoo" und "Gentle Conditioner" entschieden.

 

 

Was ist drin?

  • Ginkgo: gilt als extrem widerstandsfähig gegen Trockenheit, Hitze und Kälte -perfekt für meine strapazierten Haare. Kosmetisch wirkt Ginkgo durch Anti-Oxidantien und lang anhaltend Feuchtigkeit spenden.
  • Hafer: Getreide, welches besondern reich an Eiweiß und gesunden Fetten ist. Es beruhigt und konditioniert Haut und Haar.   
  • Lavendel: aufhellender und leichter Duft. 

 

Fazit: 

Ich habe wirklich versucht jede Haarwäsche ausschließlich mit diesen beiden Produkten zu bestreiten, denn ich wollte eh schon längst auf höherwertige Haarpflege umstellen. Mein Haar hat sich jedes Mal leicht und gesund angefühlt und außerdem gut geduftet. An Volumen hat es aber trotz einem "Volumising" im Namen dennoch nicht zugenommen (aber das habe ich auch nicht erwartet).

 

Mein absoluter Favorit und Liebling ist aber folgendes

 

INTENSE

 

 

Die "Intense" -Reihe regt das Haar an und bietet intensive Pflege. 

 

Was ist drin?

  • Ginseng: die Kraftwurzel. Mobilisiert und belebt und kann die Spannkraft und Festigkeit der Haare erhöhen sowie das Haarwachstum fördern. 
  • Borretsch: eine extrem ölhaltige Pflanze (26-38%) zur Linderung sensibler Haut 
  • Grüne Minze: gibt einen unverwechselbar intensiven Duft 

 

Fazit:

Aus dieser Reihe habe ich mich für die "Intense Hair Mask" als absolute Empfehlung entschieden. Ich nutze diese 1-2 mal pro Woche und lasse diese für 5-10min in meinen Haaren einwirken.

 

 

 

 

 

 

BALANCING

 

Die "Balancing" Reihe legt den Fokus auf Feuchtigkeitspflege. Da ich relativ häufig Heilerde-Behandlungen anwende nutze ich diese Produkte am liebsten nach diesen Behandlungen. Aloe Vera und Jojoba sorgen hier für Ausgleich und Wohlfühlen, die Haut spannt weniger und fühlt sich einfach gut an.

 

 

Was ist drin?

  • Aloe Vera: als eine der ältesten Heilpflanzen enthält sie viele Vitamine, Mineralien und Enzyme und gilt als Mittel gegen Verbrennungen, Reizungen und Hauttrockenheit.
  • Jojoba: gute Fettsäuren pflegen nahezu jeden Hauttyp und Jojoba wirkt ausserdem leicht entzündungshemmend. 
  • Sonnenblume: wirkt ebenso hautberuhigend

 

Fazit:

Aus dieser Reihe entschied ich mich für den "Balancing-Toner", da ich wirklich bewusst nach etwas einfach und unkompliziertem gesucht habe, was meiner Haut einfach nur ein bisschen Feuchtigkeit und Pflege spendet. Ratz Fatz drauf auf dem Gesicht.

 

 

 

 

 

Ich freue mich sehr, dass ich durch die Zusammenarbeit mit LaBiosthetique auf deren Botanique Reihe aufmerksam geworden bin und werde die hier vorgestellten Produkte auch über die Zusammenarbeit hinaus weiter benutzen. Den Balancing Toner und die Intense Hair Mask kann ich euch nur wärmstens empfehlen.

 

Eure Mary.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0